Startseite
Über uns
Ziele
Veranstaltungen 2018
Veranstaltungen: 2. Halbjahr ´18
Termine
Projekte
Kontakt
Links
Anfahrt
10 Jahre "Aktionsgruppe - Epi - Annaberg"
"Aktiv im Leben" überregionale SHG
Anfahrtsplan zum Treffen
Landesbeauftragter Sachsen
Leiter der SHG "Aktiv im Leben"
Datenschutz


Wann? Am Freitag, den 28. September 2018
Wo? Kreisverband Annaberg/Buchholz – Deutschen Roten Kreuzes
Robert-Schumann-Straße 5, in 09456 Annaberg-Buchholz
Wie spät? Beginn der Veranstaltung ist 17:00 Uhr


NUR noch "wenige" Plätze frei !!!
BITTE ANMELDEN !!!!!!!!!!!!

  .................................... ....................................................................................................................


Wann? Am Freitag, den 02. November 2018
Wo? Erzgebirgsklinikum Annaberg gGmbH
Chemnitzer Str. 15, in 09456 Annaberg-Buchholz
Wie spät? Einlass: 16:00 Uhr
Beginn der "Frage - Antwort - Stunde" ab 16:30 Uhr

    .................................... ....................................................................................................................
              Dies ist der "Originaltext"(November 2007) vom 1. Flyer,
                       den die Aktionsgruppe-Epilepsie-Annaberg
                 besaß und bis "jetzt"(10 Jahre später) noch seine Gültigkeit besitzt.
............................................................................................................................................................
Epilepsie tritt nicht häufig auf und wird in der Öffentlichkeit häufig falsch oder gar nicht wahrgenommen, darum ist es wichtig, sich mit ebenfalls Betroffenen, der Angehörigen und Interessierten zu treffen und gemeinsam mit dieser Krankheit umgehen zu lernen!
Wer Interesse hat, sich an unserer Aktionsgruppe - Epilepsie - Annaberg (Selbsthilfegruppe - Epilepsie) zu beteiligen oder teilnehmen, der melde sich bitte bei:
                                      Ansprechpartner:
                                       Björn Tittmann
.............................................................................................................................................................